Lasten- und Pflichtenhefte bewerten und Angebote in Rekordzeit erstellen

Kundenanforderungen werden kurzfristig als qualitativ hochwertige Angebote formuliert, simultan werden interne Ressourcen geschont. Durch die Drag und Drop Funktion lassen sich Unterlagen flexibel ergänzen.

 

Um dies zu gewährleisten, ist es wichtig, dass die Anforderungsbewertungen von jedem Fachbereich vollständig bearbeitet werden, um somit das Risiko eines fehlerhaften Angebotes vorzubeugen. Warum nutzen wir nicht die Vorteile, die uns durch das digitale Zeitalter zur Verfügung stehen? Eine Lösung, welches Ihr Unternehmen bei der Angebotsermittlung unterstützt und dem Team vollständigen Bewertungsspielraum einräumt.

Wir zeigen Ihnen wie Sie:

  • Unterlagen per Drag & Drop einfügen
  • Jede Anforderung klassifizieren und bewerten
  • Verantwortungen an Abteilungen oder Personen aus dem Team übergeben
  • Mehrere Lastenheft-Versionen des Kunden vergleichen
  • Die Transparenz und Nachvollziehbarkeit durch die Funktionen der Kommentarhistorie und des Änderungsverlaufs
  • Den Abspracheprozess mit Kunden und Zulieferern digitalisieren
  • PDF/ Word/ Excel/ReqIF/Doors …– Dateien einfacher exportieren

Dozent:

Bastian Krenkel

bastian.krenkel@isap.de

Anmeldung